Über

Anna Basener, geboren in Essen, schreibt Bücher und Drehbücher, Theaterstücke und Hörspiele.

Anna Baseners literarisches Debüt Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte  wurde mit dem Putlitzer Preis für den amüsantesten, deutschsprachigen Roman 2018 ausgezeichnet und hatte 2019 als musikalische Komödie Premiere am Schauspiel Dortmund. Adolf Winkelmann hat sich die Filmrechte an der kettenrauchenden Ruhrpottikone und ihren Huren gesichert und arbeitet aktuell an der Verfilmung.

Anna Baseners Hörspiel Die juten Sitten schoss über Nacht auf Platz 1 der Bestsellerliste und erscheint im Oktober 2020 als Buch. Im Dezember folgt der zweite Teil des Hörspiels bei Audible, das zweite Buch im Sommer 2021.

Foto: © Jens Oellermann